Body Mind Spirit
Startseite |  News |  Gästebuch |  Links |  Kontakt |  Anfahrt |  Impressum

TAMO Institut - Body, Mind and Spirit

Der Name „TAMO“ geht zurück auf einen indischen Wandermönch (auch Bodhidharma genannt), der der Legende nach, nach China reiste, um in den dortigen Klöstern Meditation zu lehren. Die Mönche schliefen jedoch bei den langen Meditationsübungen ständig ein. Um Körper und Geist zu stärken, entwickelte TAMO, der ein Meister des Kalaripayattu (Yoga, Ayurveda) war, daher ganzheitliche Übungssysteme. Es entstanden die Kampfkunst Kung Fu, die der Verteidigung diente, sowie Tai Chi und Qi Gong. 

 

Körper und Geist.

 Sehr lange haben wir uns im Westen einseitig nur auf körperliche Fitness konzentriert, um uns gesund zu halten. Inzwischen wissen wir, dass dies der falsche Ansatz war. Der Mensch besteht aus Körper und Geist, und Beide spielen eine zentrale Rolle, wenn es um die die Gesunderhaltung und letztendlich um das Glück des Menschen geht.

 

Gesundheitliche Prävention – Tai Chi, Qi Gong, Yoga, Pilates

Die fernöstlichen Bewegungskünste wie Tai chi oder Qi Gong und Trainingsysteme wie Yoga haben den Menschen schon immer als Einheit von Körper und Geist begriffen. Bereits seit 1992 ist es daher unser Ziel fernöstliche Bewegungskünste und ganzheitliche Trainingsysteme zu fördern. Seit dieser Zeit ist unser Präventionsbereich ständig gewachsen und umfasst heute fortlaufende Unterrichtsstunden und Kurse in Tai Chi, Qi Gong, Yoga und Pilates.

 

Kampfkunst

Auch in den fernöstlichen Kampfkünsten findet sich dieser ganzheitliche Ansatz wider. So wird nicht nur die körperliche Fitness oder Selbstverteidigungstechniken trainiert, sondern auch die Konzentration geschult. Grade die Kinder und Jugendlichen lernen im Training wichtige soziale Kompetenzen wie Disziplin, Teamwork und Verantwortung kennen.

Das TAMO Institut fördert und lehrt ganzheitliche Trainingsysteme mit vorwiegend fernöstlichem Hintergrund. Bei diesen Systemen ist die Qualifikation der Dozenten von entscheidender Bedeutung.

 

Qualität

 Alle unsere Dozenten sind Spezialisten und verfügen über jahrelange Trainings- und Unterrichtserfahrung. Das TAMO Institut bildet Lehrer in Tai Chi, Qi Gong, Kendo und Kung Fu aus, die Ausbildung umfasst mehrere Jahre. Im Präventionsbereich werden unsere Kurse und Kursleiter von den führenden Krankenkassen anerkannt. Alle Dozenten nehmen haben sich verpflichtet regelmäßig weitere Aus-, und Fortbildungen zu besuchen.